„inTEAMität wertSCHÄTZen“

VITARIS, 20.11.2017, Schüler des Künstlerischen Profils Klasse 9 vom Johann-Walter-Gymnasium stellten ihr Fotoprojekt „inTEAMität  wertSCHÄTZen“ vor. 22 der derzeit 59 Bewohner des Pflege- und Altersheims in Torgau kamen gemütlich bei Schülerbackwaren und Kaffee zusammen, um sich die Ausstellungsstücke präsentieren zu lassen.

Ziel der Exponate ist, TEAM, Vertrauen, Nähe, Zusammensein…als einen SCHATZ wahrzunehmen. Fotos spiegeln die ganz persönliche Sicht darauf in drei Themenkreisen – Familie, Freundschaft, Tierliebe – wider. Zur Unterstützung dieser Aussage wurden Schatzkisten gestaltet. Diese erklärten die Schüler den Senioren und konnten mit ihren Ideen Erstaunen und manches Schmunzeln entlocken. Dankbar lauschte das Publikum Liedern sowie kurzen, zum Teil selbst verfassten Texten und zeigte die Freude über die Alltagsabwechslung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.