Gefahr aus dem All – eine Überraschung?

„Es schien wie ein ganz normales Weihnachten in Torgau. Doch dann kam eine unerwartet stürmische Nacht mit einem Meter Neuschnee. Unter einer Gewitterwolke tauchten urplötzlich unnatürliche Flugobjekte auf. Als sie näher kamen, erkannte man ein Ufo. Es kletterten kleine grüne Wesen heraus.“

IMG_0003

Mit einer solchen Geschichte wollten die Chemie Leistungskursler der 12. Klasse die Neuankömmlinge unserer Schule, eine Woche vor den Weihnachtsferien, überraschen. Dies ist ihnen mit Begeisterung gelungen, denn mit viel Staunen, Aufmerksamkeit und Spaß konnten die Schüler der 5. Klasse mit verfolgen, wie die Aliens Weihnachten in Gefahr brachten. Durch verschiedene Experimente, bei denen es puffte, zischte, brannte und leuchtete, basierend auf den Inhalten der Geschichte, erreichten die Großen pure Faszination bei den Kleinen und auch Erleichterung, da es ihnen gelungen war die Aliens mit einem lauten Knall zurück ins All zu treiben. Auch wenn aus den Chemikalien keine Geschenke geworden sind, die Vorweihnachtszeit konnte allen ein bisschen versüßt werden.

Theresa Bochow-Ehlich, Chemie-Leistungskurs  12

IMG_0023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.